[Rezension] Liebe in deinen Augen / Sullivans 1


Liebe in deinen Augen von Bella Andre

Hallo ihr Lieben,

manchmal hat man so absolut keine Lust (oder Zeit) abends noch zum Buch zu greifen und aktuell lese ich ein Buch nach dem anderen weg. Ich bin schon sehr erstaunt über mich selbst. Dieses Mal habe ich ein Buch aus meiner Kindle-Bibliothek gesucht, dass ich bereits schon mal gelesen habe, aber nie eine Rezension dazu verfasst habe. Ich glaube das war noch vor meiner Blog-Zeit. Jedenfalls wollte ich nun den zweiten Teil aus der Sullivan-Reihe lesen und den kann ich ja schlecht rezensieren, wenn “Liebe in deinen Augen” (Teil 1) noch fehlt. Also nochmal alles von vorne!

Klappentext:

Als Chloe Petersons Auto während eines Unwetters in Napa Valley ins Schleudern gerät und in einem Graben landet, glaubt sie nicht, dass der attraktive Mann, der ihr zur Rettung kommt, etwas Gutes im Sinne hat, denn sie hat guten Grund, keinem Mann zu trauen: Dem letzten, dem sie vertraute, verdankt sie den Bluterguss auf ihrer Wange.

Der erfolgreiche Fotograf Chase Sullivan reist oft in ferne Länder und es mangelt ihm nie an schönen Frauen. Chase glaubt, dass sein Leben perfekt ist – bis er eines Nachts auf Chloe trifft, deren Wagen einen Totalschaden hat. Chase ist nicht nur von ihrer äußeren und inneren Schönheit angetan, sondern bemerkt auch schnell, dass Chloe viel schlimmere Probleme hat als nur ihr kaputtes Auto.

Chloe hat sich geschworen, nie wieder den Fehler zu machen, einem Mann ihr Vertrauen zu schenken. Aber mit jedem liebevollen Blick von Chase – und mit jeder sündhaften und zärtlichen Berührung – lodert das Feuer der Anziehung zwischen ihnen stärker und sie fragt sich, ob sie mit Chase eine Ausnahme machen kann. Obwohl eine Beziehung mit Chloe Chases Leben für immer verändern wird, widersetzt er sich dieser Veränderung nicht. Um sie zu schützen ist er bereit, Berge zu versetzen, während er sich auf einen ganz anderen Kampf vorbereitet: den um Chloes Herz.

Die Geschichte:

Kurz und knackig: Frau braucht Hilfe und rettender Engel ist ein atemberaubender junger Mann, der sie mit auf ein traumhaftes Weingut nimmt, statt sie im nächsten Motel abzusetzen. Soweit so unspektakulär. “Liebe in deinen Augen” besticht nicht gerade durch eine ausladende Story mit zig Schauplätzen und jeder Menge Intrigen und Verwirrungen, sondern es überzeugt schlicht mit seiner Einfachheit. Man lernt die Charaktere sehr genau kennen, erfährt einiges über ihre Hintergründe und schlussendlich auch ihre Geheimnisse. Von Anfang bis Ende dreht sich alles um Chase, Chloe und die Hindernisse auf ihrem Weg zum Glück. Und das funktioniert so erstaunlich gut, dass ich das Buch wie gesagt noch ein zweites Mal verschlungen habe!

Die Charaktere:

Chloe strandet am Wegesrand mit einem etwas lädierten Gesicht und will einfach nur weg. Weg von allem. Doch sie wird von Chase aufgelesen und in besagtes Weingut gebracht. Dort lernt man dann relativ schnell ihr eigentliches Wesen kennen, das sie lange Zeit tief in sich verborgen hatte. Nette und neckische Seiten, die mich echt überrascht haben, aber mir extrem gut gefallen.

Chase ist ein eher ruhiger aber sehr zielstrebiger Charakter, der Chloes Problem sehr schnell erkannt hat. Sehr hartnäckig versucht er das Geheimnis aus ihr heraus zu bekommen, ohne sie dabei in die Ecke drängen zu wollen. Die beiden harmonierten von Anfang an so gut, ich geriet regelmäßig innerlich ins Schwärmen.

Rund um Chase und Chloe gibt es in “Liebe in deinen Augen” noch einige weitere Charaktere, die aber allesamt keine bedeutende Rolle einnehmen. Sie erheitern die Stimmung, bringen etwas Würze ins Spiel und bereichern die Story, sind aber nicht so wichtig, dass ich sie hier einzeln vorstellen möchte.

Das Fazit:

Bella Andre hat hier definitiv eines meiner Lieblingsbücher geschrieben. Kurzweilige, liebevolle Unterhaltung ohne große Negativeinflüsse. Einfach nur zum davon träumen und genießen! Die Autorin schreibt dabei so einfühlsam und liebevoll, dass ich ihr jede Zeile abnehme und mit den Charakteren mitleide, mitfühle und mich auch mit ihnen freue. Ich hab hier absolut nichts zu bemängeln und kann “Liebe in deinen Augen” zu hundert Prozent an Liebhaber der leichten Liebeslektüre weiter empfehlen. Träumt auch davon nach Napa Valley!

Die Bewertung:

Geschichte ♥♥♥♥ | Charaktere ♥♥♥♥♥ | Landschaft/Szenerie ♥♥♥♥♥ | Emotionen ♥♥♥♥♥  = 4,75 Herzen

Andraya


Achtung, ab hier gibt es Werbung:

Titel des Buches: Liebe in deinen Augen*
Autor: Bella Andre
Verlag: Oak Press
ISBN: 9781938127649
Erscheinungsdatum: 22.10.2015

Seiten: 249 Seiten
Format: eBook
Preis: Aktuell wohl kostenlos (Stand 7.8.2018)

* Durch jeden Verkauf über einen Amazon-Partnerlink verdiene ich eine kleine Provision. Du zahlst den normalen Betrag, also ohne Aufpreis, und ich erhalte für meine Werbung eine kleine Vergütung. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.